Über mich / Kontakt

Henrike Kornmilch

Musikalischer Hintergrund

Meine Leidenschaft für Musik und Tanz begleitet mich seit früher Kindheit. Schon sehr früh habe ich Geschichten erfunden, die ich in selbsterdachten Liedern vertonte. Mit 6 Jahren begann ich mit dem Blockflötenunterricht und erlernte zunächst die Sopran- und Altblockflöte. Mit 12 Jahren erhielt ich zusätzlich Querflötenunterricht. Während meiner Kindheit und Jugend habe ich 13 Jahre lang in verschiedenen Chören gesungen, viel kammermusikalisch musiziert und begonnen zu tanzen.

Meine künstlerische Ausbildung an der Querflöte erhielt ich bei Sabine Franz in Rostock. Ich habe über viele Jahre Band- und Orchestererfahrung gesammelt. Aktiv spiele ich im Berlin Brandenburgischen Sinfonieorchester BBSO.

Musik lehren

Meine Begeisterung zur Musik weiterzugeben macht mich glücklich und gibt meiner Arbeit Sinn. An der Arbeit mit Kindern fasziniert mich deren unbefangene Offenheit und ihre Fähigkeit, Musik genießerisch zu erleben. Kinder spüren instinktiv die heilende Wirkung von Musik und nehmen diese ohne darüber nachzudenken in ihrem ganzen Körper auf. Ihre Wißbegier und Experimentierfreude öffnen ihnen Türen zum Tanz, Gesang und Instrumentalspiel.

Der Unterricht

Ich bin von ganzheitlichem Lernen mit allen Sinnen überzeugt. Meine Ausbildung zur Rhythmik-Pädagogin hat mich in diesem Ansatz noch bestärkt. Rhythmik betont die wechselseitige Beziehung von Musik, Rhythmus und Bewegung. Sie geht von einer Ganzheitlichkeit aus, deren Wahrnehmung ich meinen Schülern vermittle, um ihnen lebenslange Freude an der Musik zu schenken.
Mein Unterricht ist daher von einer Vielzahl von Methoden geprägt, die die spannende Welt der Musik über alle Sinne erkundet. Auf spielerische und dennoch konzentrierte Weise nähern wir uns der Musik und lernen, mit unserem Körper und Instrumenten zu musizieren. Dabei fördere ich die Musikalität und Kreativität der Schüler ebenso wie das bewußte Musikhören – eine Grundvoraussetzung zum exakten Musizieren.
Ein Instrument zu lernen, soll Freude machen und meine Schüler nicht unter Druck setzen. Dies ist mir besonders als Mutter dreier Kinder ein wichtiges Anliegen. Mit ständig neuen kleinen Herausforderungen und individuell abgestimmten Spielstücken vom Mittelalter über die Klassik bis zur Moderne erhalte ich die Lust am Spielen und wecke immer wieder Neugier auf die nächsten Schritte. Bei der Auswahl der Stücke gehe ich auf den individuellen Geschmack meiner Schüler ein.

Wecken wir den Künstler in Ihnen und in Ihren Kindern!

Für weitere Informationen oder eine kostenlose Probestunde melden Sie sich gern per Telefon oder über das folgende Kontaktformular. Block- und Querflöte unterrichte ich an verschiedenen Orten.

In Berlin Friedrichshain können Sie montags und mittwochs nachmittags in der Holzkirche, Richard-Sorge-Str. 14/15, 10249 Berlin, zu mir zum Flötenunterricht kommen.

Link zum Stadtplanausschnitt

Im Prenzlauer Berg findet der Unterricht in der Anton-Saefkow-Straße 66 statt. Sie erreichen mich unkompliziert mit den öffentlichen Verkehrsmitteln:

  • M10 bis Kniprodestr./Danziger Straße
  • Bus 200 bis Conrad-Blenkle-Straße
  • S-Bahn bis Greifswalder Straße

Link zum Stadtplanausschnitt

Ich freue mich auf Sie!
Ihre Henrike Kornmilch.

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre Email Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

captcha

Merken